Dürfen wir vorstellen? - Das iPhone 6!

Nun ist es endlich soweit: Gestern hat Apple das iPhone 6 sowie das iPhone 6 Plus vorgestellt. Bereits seit Monaten kreisten im Internet Gerüchte darum, wie das neue Apple-Smartphone wohl aussehen würde und welche Funktionen zu erwarten wären. Nun hat die Gerüchteküche ihr Ende gefunden, und am 19. September wird der Verkauf der neuen iPhone-Generation starten.
Und auch ein weiteres Gerücht bezüglich neuer Apple-Produkte hat sich als wahr herausgestellt: Apple plant eine eigene Smartwatch, die aber nicht wie von vielen erwartet iWatch heißen wird, sondern schlicht Apple Watch.

 

Gestern wurde Apples neues iPhone 6 vorgestellt.© Apple.com

 

Grösser, dünner, schneller: So ist das iPhone 6

Sowohl beim iPhone 6 mit einem 4,7-Zoll-Display als auch beim iPhone 6 Plus mit einem 5,5-Zoll-Display fällt die Grösse im Vergleich zu den Vorgängermodellen auf. Ausserdem sind die Smartphones noch dünner geworden. Der A8-Chip soll Apple zufolge noch einmal um 25 Prozent schneller sein als sein Vorgänger.
Darüber hinaus verfügen beide iPhone-6-Modelle über ein Retina-HD-Display, eine bessere Kamera und auch eine überarbeitete Facetime-Kamera-App.

 

Und die Apple Watch?

Die Apple Watch wird es vorerst noch nicht zu kaufen geben, das Gerät soll erst im Frühjahr nächsten Jahres erscheinen. Die Apple-Smartwatch wird es in verschiedenen Deisgns geben, die Steuerung wird über eine Schraube an der Seite des Displays - wie eine Stellschraube bei einer normalen Uhr - erfolgen.
Das Betriebssystem weist zwar ein Apple-spezifisches Design auf, unterscheidet sich jedoch recht deutlich von iOS.
Während also der Verkaufsstart des iPhone 6 nur noch wenige Tage entfernt ist, müssen sich die Apple-Watch-Fans noch einige Monate gedulden, bis sie sich die smarte Uhr ans Handgelenk machen können. (Quelle)

Kommentare

Franzi007

Franzi007

vor 3 Jahren

Juhuuu... endlich ist es soweit. Ich gehöre ja zugegebenermassen zu den IphoneJunkies dieser Welt und konnte es kaum erwarten bis endlich das Iphone 6 rauskommt. Allerdings bin ich jetzt am überlegen ob ich das Iphone vorbestellen soll oder warten soll. Das Problem ist, ich bin ungeduldig und wenn ich jetzt vorbestelle dauert es laut Apple 3-4 Wochen bis ich das Prachtstück in den Händen halten kann. Wenn ich jetzt die 3-4 Wochen abwarte, kann ich dann direkt in den Apple-Store maschieren und es kaufen oder muss ich dann wieder 3-4 Wochen warten? Das wären ja dann schon 8 Wochen... ganz schön lang. Habt ihr Tipps wie das beim letzten Iphone war?

Kommentieren

4 4/5

Neueste Kommentare